Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Wanderschaft                                                                         im schönen Wallis

D i e   T ä s c h a l p

Ein grünes Tal mit Alpwirtschaft, Kühen und einer Alpkäserei                                                  

 

Die Täschalp, eines unserer bevorzugten Wandergebiete befindet sich oberhalb Täsch auf  2'214 m.ü.M. und kann bequem mit dem PW oder mit einem Sammeltaxi von Täsch aus erreicht werden.

Die Täschalp liegt am Fusse der Viertausender der Mischabelgruppe und den Abhängen des Rothorns in einer Senke. Im grünen Tal weiden von ca. ende Mai bis ca. ende August etwa 40 Kühe aus dem Berner Oberland. Viele Murmeltiere können hier beobachtet werden.

 
Wir kommen immer wieder gerne auf die Alp um die Bergflanken nach Wild (Gämsen, Steinböcke oder Rehe) abzusuchen, oder sei es auch nur um in der Ebene spazieren zu gehen und am Täschbach die Seele baumeln zu lassen.
 

Ein Besuch der Schaukäserei lohnt sich, kann man hier doch zuschauen wie der Ziger im Kupferkessel über dem Feuer hergestellt wird.

Direkt vor Ort kann der Ziger gekauft werden. Am besten mundet er wenn er noch ganz frisch verköstigt wird.

 

Als Ziger (Schweiz) oder Zieger (Deutschland, Österreich) bezeichnet man einen Molkenkäse bzw. Frischkäse, der aus der Molke durch Ausfällung des Resteiweißes durch Säure gewonnen wird.
Die reine oder mit entrahmter Kuhmilch oder Buttermilch gemischte Molke wird auf rund 92 °C erhitzt und dann die Säure zugegeben. Häufig wird reine Essigsäure verwendet.

 

Bildergalerie

Täschalp

 

Suone N I W A
von St. German nch Raron

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?